Linksextreme verwüsten Burschenschaft

Linksextreme verwüsten Burschenschaft

Bei der Burschenschaft Markomannia in Deggendorf sind linksextreme Täter eingedrungen und haben randaliert. Nach Angaben der „Tagesstimme“ entstand ein Schaden in fünfstelliger Höhe, dutzende historische Gegenstände wurden zerstört. In den sozialen Medien...
Linksextreme verwüsten Burschenschaft

Beratungszentrum für Schwangere verwüstet

In Berlin sind linksradikale Aktivisten in ein Beratungszentrum für Schwangere eingebrochen. Das Netzwerk mit dem Namen „1000plus“ gehört zum Verein „profemina“ und berät junge Frauen. Dabei wird der Fokus auf die Entscheidung „für das Leben“ gelegt. Man stellt...