Linksstaat

“Linke Akteure haben in den letzten Jahrzehnten die Schaltstellen der Politik besetzt. Abweichende Meinungen werden nicht zu Wort kommen gelassen oder aktiv unterdrückt, die öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten beeinflussen die Zuschauer im Sinne der linken Parteien.

Der staatliche „Kampf gegen rechts“ ist so stark wie nie, gleichzeitig unterstützt man linksradikales Gedankengut. Hier dokumentieren wir den real existerenden Sozialismus in der Bundesrepublik.”

Die Mörder von Maria K. sympathisierten mit der Antifa

Die Mörder von Maria K. sympathisierten mit der Antifa

Im März wurde die 18-jährige Maria K. auf Usedom mit 19 Messerstichen getötet. Aktuell müssen sich zwei Hauptverdächtige für die Tat vor Gericht verantworten. Die beiden Täter Nicolas Knoop und Niko Göttlich haben am Dienstag, dem ersten Verhandlungstag, die Tat...

Weiterlesen
Antifa gegen Schwarzafrikaner?

Antifa gegen Schwarzafrikaner?

Das RAW-Gelände in Friedrichshain-Kreuzberg ist der bunte Treffpunkt der linken Berliner Szene. Man will „hochwertige Kultur niedrigschwellig bereitstellen“, so das Credo der Betreiber. Auf dem RAW-Gelände (RAW: Reichsbahnausbesserungswerk) findet man fünf Clubs,...

Weiterlesen
Hausbesetzer gegen Polizisten

Hausbesetzer gegen Polizisten

Das linksextreme Wohnprojekt „Liebig34“ in Berlin Friedrichshain wurde am frühen Samstagmorgen von Einsatzkräften der Polizei durchsucht. „Indymedia“ berichtet über den Vorfall: „Heute Morgen haben die Bullen des LKA unter der Einsatzleitung Kranich die Liebig34...

Weiterlesen