Linke Gewalt

Anschlag auf AfD-Büro

Das Büro der AfD-Politikerin Christina Baum wurde am 16. Oktober angegriffen. Baum ist seit 2016 Abgeordnete des Landtags in Baden-Württemberg. Ihr Büro in Tauberbischofsheim war in der Vergangenheit mehrfach Ziel linksextremer Angriffe. In einem Bekennerschreiben der...

Angriff auf libertären Redner

Axel Kaiser, Geschäftsführer der Stiftung für den Fortschritt, wurde am Donnerstag während eines Vortrags in Zürich von Linksextremen angegriffen. Die Täter drangen in den Veranstaltungsraum ein und bewarfen ihn mit Eier und Buttersäure, wie die Neue Zürcher Zeitung...

Wahlkampfbüro beschmiert und Privatadresse veröffentlicht

Aktuell wurde das Wahlkampfbüro des AfD-Bundestagsabgeordneten Jürgen Braun angegriffen. Am 9. November beschmierten Linksextreme das Büro Brauns im Rems-Murr-Kreis mit Farbe und zerstörten den Briefkasten. Im Wohnort des Abgeordneten verteilte man Zettel, auf denen...

Soko „LinX“: Polizeieinheit gegen Linksextremismus

Auf einer Pressekonferenz in Dresden haben Sachsens Innenminister Roland Wöller und Justizminister Sebastian Gemkow die neue Polizei-Sonderkommission „LinX“ vorgestellt. Aufgrund der anhaltenden Gewalt von Linksextremen und der mittlerweile regelmäßigen Angriffen auf...

Verschandelung von Denkmal

Linksextreme haben ein Mahnmal zu Ehren der Kriegsgefangenen beschmiert, die in den Rheinwiesenlagern der US-Amerikaner ums Leben gekommen waren. In der Nacht zu Allerheiligen „entgegneten wir diesem Spuk mit unserer Zerstörungswut und verschandelten das Mahnmal“,...

„All cops are targets“ – Linksextreme Gewalt eskaliert erneut

Am Wochenende fanden gewaltsame Ausschreitungen in Berlin-Friedrichshain statt. Im linksextremen Zentrum der Hauptstadt kommt es regelmäßig zu Krawallen und Auseinandersetzungen zwischen Polizei und radikalisierten Jugendgruppen. Am Samstagabend hat die linke Gewalt...

Straßenschlachten mit der Polizei

In Leipzig-Connewitz kam es am Wochenende zu Auseinandersetzungen zwischen Linksextremen und der Polizei. Ein Grund für die Krawalle war nach Angaben des linken Bekennerschreibens die angeblich härtere Gangart der Leipziger Beamten unter dem neuen Polizeichef Thorsten...

Auto des Chefs der Hamburger Senatskanzlei angezündet

Der linksextreme Terror gegen Unternehmer und Andersdenkende hat in den letzten Monaten an Fahrt aufgenommen. Jetzt geht die Zerstörungswut in die nächste Runde. Auf „indymedia“ berichten Linksextreme, das Auto des Chefs der Hamburger Senatskanzlei, Jan Pörksen,...

Linksextreme blockieren Rüstungswerk

Seit dem Angriff türkischer Truppen auf die kurdischen Gebiete in Nordsyrien droht eine internationale Eskalation. In Deutschland stehen die linken und linksradikalen Kräfte seit Jahrzehnten auf Seiten der Kurden. Mit bundesweiten Demonstrationen wollte man auf das...

Linksextreme überfallen Gaststätte

Nach Angaben der Zeitschrift Zuerst wurde in Eisenach eine Gaststätte von Linksextremen überfallen und ein Auto der AfD angezündet. „Laut Zeugenaussagen flog gegen 0.20 Uhr die Tür der Gaststätte an der Ecke Treboniusstraße/Mühlhäuser Straße auf, und die Vermummten...