Linke Gewalt

Brandanschlag auf Kommunalpolitikerin in Berlin-Lichtenberg

Erneut haben Linksextreme einen Brandanschlag auf AfD-Politiker verübt. Diesmal wurde das Auto einer Kommunalpolitikerin in Berlin Lichtenberg angezündet. Das Auto brannte vollständig aus. Auch die beiden unmittelbar daneben stehenden Fahrzeuge wurden schwer...

Angriff auf AfD-Lokal in Berlin-Rudow

Wie auf den linksextremen Webseiten "antifa-berlin" und "indymedia" am 25.3.20 veröffentlicht, wurde ein Steakhaus in Rudow, weil es Zusammenkünfte der AfD in seinen Räumen erlaubt hatte, angegriffen. Es wurde mit Farbe beschmiert und die Scheiben wurden...

Auto von AfD Stadtverordneten beschädigt

Wie auf "indymedia" am 20. März veröffentlicht, wurde das Auto des AfD Stadtverordneten Sven Dreyer in Kassel von Linksextremisten schwer beschädigt. Es wurden die Scheiben eingeworfen und die Reifen zerstochen.

Wohnung von AfD-Politiker angegriffen

Wie auf "indymedia" gemeldet, wurden in der Nacht auf den 20.März 2020 von Linksextremisten die Scheiben der Wohnung eines JA-Mitglieds in Berlin-Neukölln eingeworfen.

Büro von Björn Höcke mit Pflasterstein beworfen

Das Bürgerbüro des AfD-Politikers Björn Höcke in Heilbad Heiligenstadt wurde aus einem fahrenden Auto heraus mit einem Stein beworfen. Der Pflasterstein mit einer Kantenlänge von 10 Zentimetern krachte gegen die verglaste Bürofront des Büros. Innen befand sich ein...

Angriff auf CDU-Büro in Leipzig-Grünau

Weil die CDU angeblich immer wieder mit der AfD zusammen arbeitet, wurde in der Nacht vom 12. auf den 13. März 2020 das Büro der CDU von Linksextremen angegriffen. Es wurden Scheiben eingeschlagen und Buttersäure verspritzt.

AfD-Lokal in Garmisch-Partenkirchen angegriffen

Weil der Wirt des Gasthofes "Zum Rassen" in der Vergangenheit AfD-Veranstaltungen in seinen Räumen durchführen ließ, wurde in der Nacht vom 12. auf den 13. März 2020, die Fassade des Gasthofes von Linksextremen mit schwarzer Farbe beschmiert.