Ideologie

Was macht linkes und linksextremes Denken aus? Welchem Dogma folgen die Anhänger der Gleichheit? Wie weit ist linksradikales Gedankengut schon in die Mitte der Gesellschaft vorgedrungen?

Hier befassen wir uns mit den Grundsätzen linker Ideologie und worum es den selbsternannten Gleichheitskämpfern geht.

.

Und jährlich grüßt das Murmeltier?

Und jährlich grüßt das Murmeltier?

Seit über 100 Jahren gilt der 1. Mai als zentraler "Feiertag" der Sozialisten. Der "Tag der Arbeit", später sogar von den Nationalsozialisten als gesetzlicher Feiertag eingeführt, wurde im Jahr 1889 auf der "Zweiten Internationalen" als "Kampftag der Arbeiterbewegung"...

Weiterlesen
Seehausener Forst besetzt

Seehausener Forst besetzt

Eine Gruppe linker Aktivisten hat den Seehausener Forst besetzt. "In Zeiten der globalen Klimakrise ist es nicht tragbar, dass der Staat weiterhin auf zerstörerische Automobil Infrastruktur setzt", erklären die Linken auf "indymedia". Die Initiative "Keine A14" kämpft...

Weiterlesen
Linke Querdenker

Linke Querdenker

Dass die sogenannte "Querdenker"-Bewegung kein einheitlicher Block ist, zeigte eine Umfrage vom Dezember 2021. 21 Prozent der Demonstranten gaben an, die Grünen zu wählen, 17 Prozent wählten die Linke und 14 Prozent haben für die AfD gestimmt. Die Nazi-Katalogisierung...

Weiterlesen
Kommentar: Linksextreme für Freiheit?

Kommentar: Linksextreme für Freiheit?

Vor gut zwei Wochen wehte ein Twitter-Shitstorm über die Bundeszentrale für politische Bildung hinweg. Der Anlass war auf den ersten Blick kein großer: Die "BPB", die seit Jahrzehnten die politische Bildung in Deutschland betreut und vorantreibt, definiert politische...

Weiterlesen
Zwei Mal aufstehen?

Zwei Mal aufstehen?

LINKE-Popstar Sahra Wagenknecht hat auf dem Bundesparteitag der LINKEN eine krasse Niederlage eingefahren. So schätzen zumindest die meisten Medien die Wahl der neuen Parteivorstände sowie der Vizevorstände ein. Mit der Wahl Janine Wisslers wurde zwar eine Vertreterin...

Weiterlesen
Deutsche Linke für verurteilten Mörder

Deutsche Linke für verurteilten Mörder

"In Leipzig ist am Dienstagabend am Rande einer Demonstration erneut die Polizeidienststelle attackiert worden. Mehrere Personen haben Polizeiangaben zufolge einige Gebäude im Leipziger Stadtteil Connewitz mit Gegenständen beworfen. In der Dienststelle seien zu der...

Weiterlesen
Beatrix von Storch: “indymedia verbieten”

Beatrix von Storch: “indymedia verbieten”

Die Webseite Indymedia mobilisiert gewaltbereite Antifa und andere Linksextremisten gegen die freiheitlich-demokratische Grundordnung und unschuldige Bürger. Dabei nehmen die Linksextremen bei ihren Angriffen schwerste bis tödliche Verletzungen von...

Weiterlesen
Kommt jetzt der radikale Linksschwenk?

Kommt jetzt der radikale Linksschwenk?

Am kommenden Wochenende findet der siebte Parteitag der LINKEN statt. Nachdem der vergangene Termin im Herbst 2020 coronabedingt ausfallen musste, wechselt die Partei des demokratischen Sozialismus jetzt ins Netz. Der kommende Parteitag wird digital stattfinden - und...

Weiterlesen
„Wir sind alle Wilhelm-Raabe-Straße 4“

„Wir sind alle Wilhelm-Raabe-Straße 4“

https://youtu.be/g6IDsQVxaGg „Diese reiche Spekulantenfamilie aus London, die Familie Passy, meint wohl, mit Wohnungen machen zu können, was sie wollen“, kritisiert eine junge Frau. Sie war Hausbesetzerin in der Wilhelm-Raabe-Straße 4. Ein mittlerweile beendetes...

Weiterlesen
Linskradikale in Erkenschwick

Linskradikale in Erkenschwick

Im beschaulichen Städtchen Oer-Erkenschwick haben Linksradikale die Zufahrt zu einem Schlachthof blockiert. Montagmorgen haben nach Medienangaben acht Personen eine Barrikade aus Fässern gebaut. Nach Eigenangaben handelte es sich bei den Tätern um einen "autonomen...

Weiterlesen