Ideologie

Was macht linkes und linksextremes Denken aus? Welchem Dogma folgen die Anhänger der Gleichheit? Wie weit ist linksradikales Gedankengut schon in die Mitte der Gesellschaft vorgedrungen?

Hier befassen wir uns mit den Grundsätzen linker Ideologie und worum es den selbsternannten Gleichheitskämpfern geht.

.

„Tag i“ in Leipzig

„Tag i“ in Leipzig

Am 25. Januar 2020 wird das Verbot der linksextremen Seite „linksunten.indymedia“ in Leipzig verhandelt. In Leipzig ist der Sitz des Bundesverwaltungsgericht, der sich in der aktuellen Instanz mit dem Vereinsverbot von „linksunten.indymedia“ befasst.  Die ganze...

Weiterlesen
Die Schaltstelle des Kulturmarxismus? (Teil 1)

Die Schaltstelle des Kulturmarxismus? (Teil 1)

Was macht eigentlich die Bundeszentrale für politische Bildung? 2001 legte man in einem neuen Erlass das Ziel der Behörde fest: „Die Bundeszentrale hat die Aufgabe, durch Maßnahmen der politischen Bildung Verständnis für politische Sachverhalte zu fördern, das...

Weiterlesen
Beatrix von Storch lässt linke Filterblase platzen

Beatrix von Storch lässt linke Filterblase platzen

AfD-Politikerin Beatrix von Storch hatte am Montag angekündigt, eine Vorlesung der „Freien Universität Berlin“ besuchen zu wollen. Das Thema der Veranstaltung: „Klimawandel und Gender“. Wie diese beiden Themen zusammenpassen, wird im Nachhinein allerdings niemand mehr...

Weiterlesen
Ausländerbehörde wegen Buchvorstellung angezündet

Ausländerbehörde wegen Buchvorstellung angezündet

Spätestens seit den linksextremen Vorfällen in Leipzig wird das deutsche Linksextremismusproblem nicht mehr auf die leichte Schulter genommen. Aber auch abseits von Leipzig-Connewitz hat man eine neue Stufe linksextremer Gewalt erreicht. In Göttingen zündeten...

Weiterlesen
Linksextremisten mobilisieren zum Angriff

Linksextremisten mobilisieren zum Angriff

Leipzig Connewitz hat ein Linksextremismusproblem. Das hat auch die Lokalpolitik, Staatsanwaltschaft und die sächsische Politik verstanden, und die „Soko LinX“ eine Sonderkommission eingerichtet, die gezielt gegen Linksextremismus ermittelt. Aktuell wurden insgesamt...

Weiterlesen
Zoff bei den Linken: Stellungnahme gegen Stellungnahme

Zoff bei den Linken: Stellungnahme gegen Stellungnahme

Die Gründung einer „Sonderkommission Links“ (Soko LinX) in Sachsen hat die linksextreme Szene in Aufruhr gebracht. Auf „indymedia“  kristallisieren sich derzeit zwei linke Lager heraus, die sich gegenseitig beharken. Kurz nach der politischen Verkündung, härter...

Weiterlesen
Linke Reaktionen nach Thüringen

Linke Reaktionen nach Thüringen

Nach der Wahl in Thüringen und dem deutlichen Stimmenzuwachs der AfD sind Teile des linksliberalen Establishments enttäuscht. Die Reaktionen fallen fragwürdig aus, greifen Positionen der AfD an, verbreiten Falschmeldungen und verlassen sogar den Korridor des...

Weiterlesen
Gastartikel: Die Blätter werden wieder fallen

Gastartikel: Die Blätter werden wieder fallen

Deutschlandweit gibt es dutzende Stadtteile, die von Linksextremisten dominiert werden. Egal ob Leipzig-Connewitz, Hamburg, Berlin Friedrichshain oder die süddeutschen Szenetreffs in Freiburg, Stuttgart oder Tübingen: Die Strukturen sind weitestgehend identisch. In...

Weiterlesen
Forst von linken Aktivisten besetzt

Forst von linken Aktivisten besetzt

Linke Aktivisten haben den Vollhöfner Wald bei Hamburg besetzt. Seit Jahren setzten sich Umweltschützer für den Erhalt des Waldstückes ein, wohingegen die Hamburger Politik das Gebiet für eine Hafenerweiterung roden lassen will.  Der Umweltverband NABU klagte...

Weiterlesen