Ideologie

Was macht linkes und linksextremes Denken aus? Welchem Dogma folgen die Anhänger der Gleichheit? Wie weit ist linksradikales Gedankengut schon in die Mitte der Gesellschaft vorgedrungen?

Hier befassen wir uns mit den Grundsätzen linker Ideologie und worum es den selbsternannten Gleichheitskämpfern geht.

.

„Gilets Jaunes“ rufen zum Kampf auf

„Gilets Jaunes“ rufen zum Kampf auf

Seit einem Jahr existieren die „Gilets Jaunes“, die Gelbwesten, in Frankreich und protestieren gegen die etablierte Politik. Nachdem der Protest ursprünglich von Autofahrern und Landwirten ausgegangen war, die vom französischen Staat immer mehr zur Kasse gebeten...

Weiterlesen
Alle fürs Klima

Alle fürs Klima

Am kommenden Freitag, den 20. September, findet der sogenannte „Globale Klimastreik“ statt. Nachdem der Streik im März bereits größere Wellen geschlagen hatte und das Klima in den Fokus der Debatte rückte, ruft „Fridays for Future“ jetzt zum dritten Mal dazu auf, die...

Weiterlesen
Linksparteien im Niedergang

Linksparteien im Niedergang

Vor knapp zwei Wochen wurde in Sachsen und Thüringen gewählt. Jetzt folgen die ersten Sondierungsgespräche zwischen den Parteien. Während auf kommunaler Ebene die AfD sogar eine Fraktion mit den Grünen bildete – die Gemeinde Gohrisch in der Sächsischen Schweiz –...

Weiterlesen
Linksextreme zerstören E-Roller

Linksextreme zerstören E-Roller

Linksextreme haben den Kampf gegen die E-Roller aufgenommen. In den großen deutschen Städten insbesondere Berlin, sabotieren sogenannte linke Aktivisten die Leihfahrräder der Firma Uber und die Elektroroller verschiedener Unternehmen. Bislang war das Ausmaß der...

Weiterlesen
Verfällt die Amadeu-Antonio-Stiftung in Panik?

Verfällt die Amadeu-Antonio-Stiftung in Panik?

Es scheint, als müsste die Amadeu-Antonio-Stiftung vor den Wahlen in den Bundesländern der ehemaligen DDR aus einem sinkenden Schiff feuern. Kurz vor den Landtagswahlen in Brandenburg, Sachsen und Thüringen hat die gemeinnützige AAS eine „Handlungsanweisung“ gegen die...

Weiterlesen
Deutsche Wohnen und Co enteignen

Deutsche Wohnen und Co enteignen

Der Sozialismus steht in den Startlöchern. Nicht nur in Berlin debattiert man über die Vergesellschaftung von Wohnraum. Die Initiative „Deutsche Wohnen & Co enteignen“ fordert seit November 2018 Wohnungsgesellschaften, die mehr als 3000 Einheiten besitzen, zu...

Weiterlesen
Linke Webseite feiert Zerstörung Hamburgs

Linke Webseite feiert Zerstörung Hamburgs

Zwischen dem 27. Juli 1943 und dem 3. August 1943 fanden die bis dahin schwersten Bombenangriffe in der Geschichte statt. Die Royal Air Force sowie die Luftwaffe der US-Amerikaner flogen in sieben Angriffswellen die Hansestadt Hamburg an. Allein in der ersten Nacht...

Weiterlesen
Transgender-„Aktivisti“ eingesperrt

Transgender-„Aktivisti“ eingesperrt

 „Mensch erscheint pünktlich zur Gerichtsverhandlung wegen angeblichem Waffenbesitz und angeblichem Widerstand gegen Bullen. Mensch soll nach misgendern von männlich gelesenen Bullen durchsucht werden. Mensch möchte sich nicht von ihnen im Genitalbereich anfassen...

Weiterlesen