Ideologie

Was macht linkes und linksextremes Denken aus? Welchem Dogma folgen die Anhänger der Gleichheit? Wie weit ist linksradikales Gedankengut schon in die Mitte der Gesellschaft vorgedrungen?

Hier befassen wir uns mit den Grundsätzen linker Ideologie und worum es den selbsternannten Gleichheitskämpfern geht.

.

Zoff bei den Linken: Stellungnahme gegen Stellungnahme

Zoff bei den Linken: Stellungnahme gegen Stellungnahme

Die Gründung einer „Sonderkommission Links“ (Soko LinX) in Sachsen hat die linksextreme Szene in Aufruhr gebracht. Auf „indymedia“  kristallisieren sich derzeit zwei linke Lager heraus, die sich gegenseitig beharken. Kurz nach der politischen Verkündung, härter...

Weiterlesen
Linke Reaktionen nach Thüringen

Linke Reaktionen nach Thüringen

Nach der Wahl in Thüringen und dem deutlichen Stimmenzuwachs der AfD sind Teile des linksliberalen Establishments enttäuscht. Die Reaktionen fallen fragwürdig aus, greifen Positionen der AfD an, verbreiten Falschmeldungen und verlassen sogar den Korridor des...

Weiterlesen
Gastartikel: Die Blätter werden wieder fallen

Gastartikel: Die Blätter werden wieder fallen

Deutschlandweit gibt es dutzende Stadtteile, die von Linksextremisten dominiert werden. Egal ob Leipzig-Connewitz, Hamburg, Berlin Friedrichshain oder die süddeutschen Szenetreffs in Freiburg, Stuttgart oder Tübingen: Die Strukturen sind weitestgehend identisch. In...

Weiterlesen
Forst von linken Aktivisten besetzt

Forst von linken Aktivisten besetzt

Linke Aktivisten haben den Vollhöfner Wald bei Hamburg besetzt. Seit Jahren setzten sich Umweltschützer für den Erhalt des Waldstückes ein, wohingegen die Hamburger Politik das Gebiet für eine Hafenerweiterung roden lassen will.  Der Umweltverband NABU klagte...

Weiterlesen
Linksextremes Wochenende

Linksextremes Wochenende

Deutschlandweit fanden linksradikale Demonstrationen statt. Es kam zu linker Gewalt und Sachbeschädigung. Die bundesweite Medienlandschaft schweigt, lediglich in der Lokalpresse findet man Informationen. Ein Überblick: Berlin Das vergangene Wochenende stand erneut...

Weiterlesen
Flügelstreit könnte eskalieren

Flügelstreit könnte eskalieren

Innerhalb der saarländischen Linken kriselt es gewaltig. Vergangene Woche fand der Landesparteitag in Wiebelskirchen statt. Der frischgewählte Landesvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Thomas Lutze soll von nun an die Wogen zwischen den verfeindeten Strömungen...

Weiterlesen
Totgesagte leben grüner

Totgesagte leben grüner

In Deutschland und Österreich redet man vor allem über die Wahlniederlage der FPÖ und den Sieg der ÖVP. Während die Freiheitlichen von ihren Wählern abgestraft wurden, die ihr Kreuz entweder hinter Sebastian Kurz machten oder den Gang zur Urne gar nicht erst antraten,...

Weiterlesen
Linksextreme terrorisieren Berlin

Linksextreme terrorisieren Berlin

Die Hausbesetzerszene in Berlin steht seit dem letzten Jahr unter immer stärkerem Druck. Räumungsklagen, Drohungen von Seiten der Stadt und der rechtmäßigen Besitzer, holen viele „Hausprojekte“ auf den Boden der Tatsachen zurück, die teilweise seit der Wende illegal...

Weiterlesen