Schlachthof von Linksradikalen besetzt

Schlachthof von Linksradikalen besetzt

Im Schleswig-holsteinischen Kellinghusen haben Aktivisten einen Schlachthof besetzt. Die Gruppe mit dem Namen „Tear Down Toennis“ besteht aus circa 20 linksradikalen Tierschützern, die gegen vier Uhr nachts auf das Dach der Schlachterei Thomsen kletterten. Zudem...
FDP-Büro beschmiert

FDP-Büro beschmiert

Jetzt trifft linke Sachbeschädigung auch die FDP. Während man lange weggeschaut hatte, wenn Büros der AfD beschmiert und zerstört wurden, kann man jetzt die Augen nicht mehr vor dem bundesdeutschen Linksextremismus verschließen: Aktuell wurde das das Büro des...
Erneuter Anschlag auf Baustelle

Erneuter Anschlag auf Baustelle

In der Nacht zum Dienstag wurde in Leipzig auf einer Baustelle ein Bagger angezündet. Das Fahrzeug brannte vollständig aus. Es war allein 2019 der bislang 7. Anschlag auf Baustellen in Leipzig, wie die BILD-Zeitung berichtet. Der Gesamtschaden liege bei 20 Millionen...
Steinwurf auf fahrendes Polizeiauto

Steinwurf auf fahrendes Polizeiauto

In der Nacht zum Sonntag wurde in Berlin-Treptow ein Pflasterstein auf das fahrende Auto einer Zivilstreife geworfen. Während die Beamten unter Blaulicht zu einem Einsatzort eilten, warfen bislang Unbekannte den Stein von einer Brücke auf die Jordanstraße. Die...
Beratungszentrum für Schwangere verwüstet

Beratungszentrum für Schwangere verwüstet

In Berlin sind linksradikale Aktivisten in ein Beratungszentrum für Schwangere eingebrochen. Das Netzwerk mit dem Namen „1000plus“ gehört zum Verein „profemina“ und berät junge Frauen. Dabei wird der Fokus auf die Entscheidung „für das Leben“ gelegt. Man stellt...
Anschlag auf Baustelle

Anschlag auf Baustelle

„In der Nacht vom 2. zum 3. Oktober verübten Linksextremisten den in diesem Jahr bisher schwersten Anschlag in Deutschland: Sie legten Feuer auf einer Großbaustelle in der Prager Straße, bei dem nach ersten Schätzungen ein zweistelliger Millionenschaden entstand. In...