Farbanschlag auf Kaiser Karl

Farbanschlag auf Kaiser Karl

In Aachen wurde kürzliche eine neue Statue Kaiser Karls aufgestellt. Im botanischen Garten errichtete die Stadt eine meterhohe Gedenkstatue, die an den westeuropäischen König erinnern soll. Karl der Große hatte sich im Jahr 800 zum Kaiser krönen lassen, in dem er...
Linksextremer Gedenkzug

Linksextremer Gedenkzug

Vor 102 Jahren, am 15. Januar 1919, wurden die sozialistischen Politiker Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht in Berlin getötet. Seit Jahrzehnten gedenken die bundesdeutschen Linken ihren politischen Vorbildern, den Führern des Spartakusbundes, wenngleich sich der...
Jobcenter angezündet

Jobcenter angezündet

In Bremen wurden in der Nacht zum 4. Januar zwei Autos angezündet, zudem wurde am Hintereingang des städtischen Jobcenters ein Brandsatz gelegt. Der Alarm des Feuermelders verhinderte schlimmeres, trotzdem wurde ein Schaden am Gebäude in Höhe von 10.000 Euro...
Bundeswehrjeeps niedergebrannt

Bundeswehrjeeps niedergebrannt

In der Silvesternacht brannten in Leipzig mehrere Bundeswehrjeeps. Das “Polizeiliche Terrorismus- und Extremismus Abwehrzentrums” (PTAZ) hat die Ermittlungen übernommen. Nach aller Wahrscheinlichkeit wurde die Tat von Linksextremen begangen. Wie hoch der...
Angriff auf das BKA

Angriff auf das BKA

Auf dem linksextremen Portal “indymedia” wird von einem “Angriff” auf das Bundeskriminalamt berichtet. Das Motiv für den Angriff mit “brennenden Mülltonnen und Bitumenflaschen”, so die Linkextremen, sei, dass das BKA verstärkt gegen...
Erfundener Nazi-Überfall

Erfundener Nazi-Überfall

In München wurde eine Anhängerin der linken Szene von einem Neonazi bedroht, verletzt und eingeschüchtert. So zumindest der Bericht des Opfers. Nur einen Tag vor dem Gerichtsprozess im November, soll der Angeklagte sie aufgesucht und bedroht haben, nicht im...