Aktuelles

Linkes Gedankengut und Linksextremismus sind kein Randphänomen mehr. Ein Sechstel der Deutschen weist sogar eine linksradikale oder linksextreme Grundhaltung auf.

Zum Thema erscheinen hier täglich Meldungen, Meinungen und Hintergrundberichte aus unserer Redaktion.

Kampf um die Bucht: Gesetzlose gegen die Stadt

Kampf um die Bucht: Gesetzlose gegen die Stadt

„Übrigens, so schön ‚Liebesinsel‘ klingt, der Zauber davon geht wieder verloren, wenn Sie sich den Namen des Ganzen vergegenwärtigen. Die sich so mächtig hier verbreiternde Spreefläche heißt nämlich der ‚Rummelsburger‘ See.“ So schrieb Theodor Fontane im Roman „Der...

Weiterlesen
Linker Kapitalismus: Die Kommune lebt

Linker Kapitalismus: Die Kommune lebt

Wir haben hinter die Kulissen des wohl weltweit größten Komplexes zur Erschaffung linken Wohnraumes geschaut. Das Mietshaus Syndikat funktioniert erschreckend gut; und Jahr für Jahr werden neue linke Hausbes(e)itzer in ihr Eigenheim entlassen. In Deutschland gibt es...

Weiterlesen
Der ewige Kreislauf?

Der ewige Kreislauf?

Sozialismus führt zu Wohnungsleerstand, Wohnungsleerstand führt zum Anwachsen der sozialistischen Strukturen. In Deutschland existieren hunderte linker Zentren, die versuchen, mal mehr mal weniger radikal, eine alternative Lebenswelt zu schaffen. Sozialismus und...

Weiterlesen
Linksextreme verlieren den Verstand

Linksextreme verlieren den Verstand

Am Montag berichteten wir über einen linksextremen Aufruf zu Plünderungen. Jetzt fordern Linke etwas anderes. Schon seit Jahrzehnten solidarisieren sich linksradikale Kräfte mit Gefangenen, die sie wie Flüchtlinge oder sexuelle Minderheiten als ihre Schutzbefohlenen...

Weiterlesen
Linksradikale terrorisieren Lüneburg

Linksradikale terrorisieren Lüneburg

Am Weltfrauentag haben Lesben, Transsexuelle und andere Linksradikale Lüneburg terrorisiert. Im Norden Niedersachsens zog nach Eigenangaben eine Gruppe aus schätzungsweise 50 Personen durch die Stadt. Sie selbst zählen sich zu den den sogenannten FLINT-Personen, also...

Weiterlesen
Dokumentation: 1. Mai 1996

Dokumentation: 1. Mai 1996

Im Jahr 2016 veröffentlichte Spiegel Online einen zwanzig Jahre alte Dokumentation über Berliner Linksextreme am historischen 1. Mai. Die Filmaufnahmen sind 24 Jahre alt. Wo Kleidung, Frisur und Sprache sich verändert haben, sind die Auseinadersetzungen mit den...

Weiterlesen
Linksextreme auf dem Vormarsch

Linksextreme auf dem Vormarsch

Das Ausmaß der linken Gewalt gegen Vertreter der AfD ist auf einem vorläufigen Höhepunkt angekommen. In den letzten Tagen kam es zu mehr und mehr Vorfällen im Bundesgebiet. Angeheizt durch die Behauptung, dass die AfD mitverantwortlich für die Morde in Hanau sei,...

Weiterlesen
Wer ist eigentlich “Die Antifa”?

Wer ist eigentlich “Die Antifa”?

Von „der einen Antifa“ zu sprechen lehnen die Linken, die auch häufig selbst „Mitglieder“ sind, kategorisch ab. Trotzdem verwenden Konservative, Liberale und rechte Strömungen den Begriff „der Antifa“ inflationär. Tatsächlich ist es aber wenig sinnvoll, von „der...

Weiterlesen
Nicht aus dem Kontext gerissen

Nicht aus dem Kontext gerissen

Arbeitslager und Reichenmord? Ein einmaliger Ausrutscher auf dem LINKEN Strategiekongress? Nicht wirklich. Jetzt ist ein Video aufgetaucht, dass die extremistischen Ansichten der Sozialisten untermauert. Bernd Riexinger, Chef der LINKEN, steht aktuell in der Kritik....

Weiterlesen

Zitat des Tages

Links lockt Macht und Ehre

„Es wird heute immer danach gefragt, wozu man die SPD noch brauche. Die dramatisch wachsenden Unterschiede in Vermögen, Einkommen, Bildung und Gesundheit sind die Antwort. Die SPD muss nach links gehen in dieser Debatte. Sonst verliert sie Macht und Ehre.“

Karl Lauterbach, SPD-Bundestagsabgeordneter, auf Twitter
Weiterlesen…