Der Blick nach Links

Autos werden angezündet, Menschen zusammengeschlagen, ganze Straßenzüge zerstört; es kommt zu Morddrohungen gegen Politiker.

Seit Jahren terrorisieren Linke fast ungehindert die deutsche Öffentlichkeit. Auf der Straße treibt die sogenannte „Antifa“ ihr Unwesen, in den Parlamenten sitzen linke Mehrheiten und bestimmen das Schicksal der Menschen in der Bundesrepublik.

Der „Blick nach Links“ informiert über die linke Ideologie, über Akteure und die Folgen ihres Tuns, über die Netzwerke und Geldgeber.

Linker Kapitalismus: Die Kommune lebt

Wir haben hinter die Kulissen des wohl weltweit größten Komplexes zur Erschaffung linken Wohnraumes geschaut. Das Mietshaus Syndikat funktioniert erschreckend gut; und Jahr für Jahr werden neue linke Hausbes(e)itzer in ihr Eigenheim entlassen. In Deutschland gibt es...

Der ewige Kreislauf?

Sozialismus führt zu Wohnungsleerstand, Wohnungsleerstand führt zum Anwachsen der sozialistischen Strukturen. In Deutschland existieren hunderte linker Zentren, die versuchen, mal mehr mal weniger radikal, eine alternative Lebenswelt zu schaffen. Sozialismus und...

Linksextreme verlieren den Verstand

Am Montag berichteten wir über einen linksextremen Aufruf zu Plünderungen. Jetzt fordern Linke etwas anderes. Schon seit Jahrzehnten solidarisieren sich linksradikale Kräfte mit Gefangenen, die sie wie Flüchtlinge oder sexuelle Minderheiten als ihre Schutzbefohlenen...

Zitat des Tages

Links lockt Macht und Ehre

„Es wird heute immer danach gefragt, wozu man die SPD noch brauche. Die dramatisch wachsenden Unterschiede in Vermögen, Einkommen, Bildung und Gesundheit sind die Antwort. Die SPD muss nach links gehen in dieser Debatte. Sonst verliert sie Macht und Ehre.“

Karl Lauterbach, SPD-Bundestagsabgeordneter, auf Twitter
Weiterlesen…

Linksextreme verlieren den Verstand

Am Montag berichteten wir über einen linksextremen Aufruf zu Plünderungen. Jetzt fordern Linke etwas anderes. Schon seit Jahrzehnten solidarisieren sich linksradikale Kräfte mit Gefangenen, die sie wie Flüchtlinge oder sexuelle Minderheiten als ihre Schutzbefohlenen...

Wer ist eigentlich “Die Antifa”?

Von „der einen Antifa“ zu sprechen lehnen die Linken, die auch häufig selbst „Mitglieder“ sind, kategorisch ab. Trotzdem verwenden Konservative, Liberale und rechte Strömungen den Begriff „der Antifa“ inflationär. Tatsächlich ist es aber wenig sinnvoll, von „der...

Eine nicht ganz normale Jugendbewegung

Wussten Sie, dass es die „Freie Deutsche Jugend“ (FDJ) noch immer gibt? 30 Jahre nach der friedlichen Wende, als die DDR marode und pleite war, die Menschen ihre Lust an der Freiheit durchsetzten und die freie Marktwirtschaft für Wohlstand und Zufriedenheit sorgte,...

Brandanschlag auf Kommunalpolitikerin in Berlin-Lichtenberg

Erneut haben Linksextreme einen Brandanschlag auf AfD-Politiker verübt. Diesmal wurde das Auto einer Kommunalpolitikerin in Berlin Lichtenberg angezündet. Das Auto brannte vollständig aus. Auch die beiden unmittelbar daneben stehenden Fahrzeuge wurden schwer...

Der ewige Kreislauf?

Sozialismus führt zu Wohnungsleerstand, Wohnungsleerstand führt zum Anwachsen der sozialistischen Strukturen. In Deutschland existieren hunderte linker Zentren, die versuchen, mal mehr mal weniger radikal, eine alternative Lebenswelt zu schaffen. Sozialismus und...

Nicht aus dem Kontext gerissen

Arbeitslager und Reichenmord? Ein einmaliger Ausrutscher auf dem LINKEN Strategiekongress? Nicht wirklich. Jetzt ist ein Video aufgetaucht, dass die extremistischen Ansichten der Sozialisten untermauert. Bernd Riexinger, Chef der LINKEN, steht aktuell in der Kritik....

Alle sind gleich – aber manche sind gleicher

Bereits am 31. Januar veröffentlichte der Deutschlandfunk ein Gespräch mit SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil. Klingbeil hatte im Vorfeld ein Treffen abgehalten, bei dem es um Gewalt gegen Politiker ging. Die Vertreter aller Parteien waren eingeladen, um sich über die...

Linker Kapitalismus: Die Kommune lebt

Wir haben hinter die Kulissen des wohl weltweit größten Komplexes zur Erschaffung linken Wohnraumes geschaut. Das Mietshaus Syndikat funktioniert erschreckend gut; und Jahr für Jahr werden neue linke Hausbes(e)itzer in ihr Eigenheim entlassen. In Deutschland gibt es...

Dokumentation: 1. Mai 1996

Im Jahr 2016 veröffentlichte Spiegel Online einen zwanzig Jahre alte Dokumentation über Berliner Linksextreme am historischen 1. Mai. Die Filmaufnahmen sind 24 Jahre alt. Wo Kleidung, Frisur und Sprache sich verändert haben, sind die Auseinadersetzungen mit den...

Meinung: Linke zur Kasse bitten – zum Wohle der Allgemeinheit

Kaum eine Gesetzesnovelle hat in linken und linksradikalen Kreisen in den letzten Wochen für einen derartigen Aufschrei gesorgt, wie die „Besondere Gebührenverordnung des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat für individuell zurechenbare öffentliche...

Petition: Gegen Enteignung

Wir fordern Sie auf, allen Bestrebungen entschieden entgegenzutreten, die darauf abzielen, Enteignungen von Wohnungen und Häusern durchzuführen, wie sie jüngst Robert Habeck (Grüne) forderte. Bitte setzen Sie sich dafür ein, daß solche sozialistischen...

Petition: Linksextreme Gewalt stoppen

In den letzten Jahren hat die von Linksextremisten ausgehende Gewalt deutlich zugenommen. Zahl und Intensität der Straftaten erhöhen sich. Leben und Gesundheit von Politikern, Polizisten, Andersdenkenden und auch von Unbeteiligten scheinen für die Täter kaum noch eine...

Kongress für Meinungsfreiheit

15. Juni 2019, 10:00 bis 16:00, Berlin Im Kongress »Meinungsfreiheit. Anspruch des Grundgesetzes und politische Realität« gehen die teilnehmenden Journalisten, Kommunikationsexperten und Bürgerrechtsaktivisten der Frage nach, inwiefern der hohe Anspruch des...