Der Blick nach Links

Autos werden angezündet, Menschen zusammengeschlagen, ganze Straßenzüge zerstört; es kommt zu Morddrohungen gegen Politiker.

Seit Jahren terrorisieren Linke fast ungehindert die deutsche Öffentlichkeit. Auf der Straße treibt die sogenannte „Antifa“ ihr Unwesen, in den Parlamenten sitzen linke Mehrheiten und bestimmen das Schicksal der Menschen in der Bundesrepublik.

Der „Blick nach Links“ informiert über die linke Ideologie, über Akteure und die Folgen ihres Tuns, über die Netzwerke und Geldgeber.

Zitat des Tages

Links lockt Macht und Ehre

„Es wird heute immer danach gefragt, wozu man die SPD noch brauche. Die dramatisch wachsenden Unterschiede in Vermögen, Einkommen, Bildung und Gesundheit sind die Antwort. Die SPD muss nach links gehen in dieser Debatte. Sonst verliert sie Macht und Ehre.“

Karl Lauterbach, SPD-Bundestagsabgeordneter, auf Twitter
Weiterlesen…

Adelheid Noack stellt sich vor

In der Vergangenheit haben wir bereits mehrfach über den fragwürdigen Humor der Linken berichtet. Aktuell geistert ein Vorstellungsvideo der Linken-Politikerin Adelheid Noack durch das Netz. Noack, die im Herbst für die LINKE in Sachsen antreten will, kam auf die...

Antifa-Humor

Die Facebookseite „Antifa Kampfausbildung“, die vor einigen Tagen bereits innerhalb der linken Szene auf starke Kritik stieß, hat erneut starken Gegenwind aus den eigenen Reihen abbekommen. Am 17. Juli postete „Antifa Kampfausbildung “ ein „witziges“ Mem und knüpft...

Adelheid Noack stellt sich vor

In der Vergangenheit haben wir bereits mehrfach über den fragwürdigen Humor der Linken berichtet. Aktuell geistert ein Vorstellungsvideo der Linken-Politikerin Adelheid Noack durch das Netz. Noack, die im Herbst für die LINKE in Sachsen antreten will, kam auf die...

Antifa-Humor

Die Facebookseite „Antifa Kampfausbildung“, die vor einigen Tagen bereits innerhalb der linken Szene auf starke Kritik stieß, hat erneut starken Gegenwind aus den eigenen Reihen abbekommen. Am 17. Juli postete „Antifa Kampfausbildung “ ein „witziges“ Mem und knüpft...

Das Gesicht des Linksextremismus (Teil 1)

Wir haben eine kleine Auswahl an Dokumentationen und Filmaufnahmen über den deutschen Linksextremismus zusammengestellt. Ungeschminkt, gewalttätig und mit moralischer Arroganz gehen die Autonomen gegen Polizisten und Andersdenkende vor. Deutschland hat ein massives...

Angriffe auf Identitäre Bewegung

Am Samstag protestierten 3000 Personen gegen eine Kundgebung der "Identitären Bewegung". Im Verlauf der Veranstaltung wurde aus der Menge heraus eine Rauchbombe geworfen, die in einer Sitzgruppe landete. Direkt daneben befanden sich drei Menschen. Der Staatsschutz...

Steinwürfe auf Polizisten

Im Zuge einer Razzia in der Liebigstraße 34 wurden Polizisten mehrfach von Linksextremen angegriffen. Steinwürfe auf Einsatzfahrzeuge lösten die Hausdurchsuchung aus, nachdem die Polizisten das besetzte Wohnprojekt "Liebig34" durchsucht und Spuren gesichert hatten,...

Wohnhäuser von AfD-Politikern beschmiert

"In der Innenstadt hatten Unbekannte die Haustür sowie die Hauswand mit Farblack beschmiert und ergänzend dazu einen Graffitischriftzug mit dem Inhalt „Rassist in der Nachbarschaft“ an die Hauswand gesprüht", berichtet LN Online. Bei den Geschädigten handelt es sich...

Die Gewalt steht links

„Linke zünden Autos an, Rechte zünden Ausländer an“, so die Behauptung vieler Linker und Linksextremer, die durch das Narrativ der Presse verstärkt wird. Linke zerstören Sachen, Rechte greifen Menschen an. Auch in den letzten Wochen wurde diese Behauptung durch den...

Linken-Politikerin gegen “Bullenschweine”

Linksextremes Gedankengut hat längst Einzug in die deutschen Parlamente gehalten. Abseits der typischen salonsozialistischen Forderungen wird auch der Ton in der Basispolitik ruppiger. „Bullenschweine raus aus dem Viertel!“, war auf Flugblättern in Leipzig-Connewitz...

Grüne und Jusos kooperieren mit linksextremen Verfassungsfeinden

Seit einigen Jahren verwischen die Trennlinien zwischen der bürgerlichen oder sozialdemokratischen Linken und dem außerparlamentarischen Linksextremismus. In Stuttgart hat sich bereits Ende 2016  „Das Stuttgarter Aktionsbündnis gegen Rechts“ formiert. Ziel des...

Antifa-Veranstaltung in gefördertem Kulturzentrum

Am 7. Mai fand im „Bramfelder Kulturladen“ (Brakula) die Veranstaltung „Was tun gegen den Rechtsruck“ statt. Veranstalter des Abends, der als „Gespräch über lokale antifaschistische Interventionen“ beschrieben wurde, waren die beiden Antifa-Gruppierungen...

Linke Gewalttäter freigesprochen

Wir berichteten bereits über den Prozess gegen belgische Antifaschisten und Autonome. Diese wurden unter anderem wegen der „Bildung einer terroristischen Vereinigung“, Widerstands mittels Gewalt gegen Polizisten, versuchter Brandstiftung sowie Herstellung und...

Petition: Gegen Enteignung

Wir fordern Sie auf, allen Bestrebungen entschieden entgegenzutreten, die darauf abzielen, Enteignungen von Wohnungen und Häusern durchzuführen, wie sie jüngst Robert Habeck (Grüne) forderte. Bitte setzen Sie sich dafür ein, daß solche sozialistischen...

Petition: Linksextreme Gewalt stoppen

In den letzten Jahren hat die von Linksextremisten ausgehende Gewalt deutlich zugenommen. Zahl und Intensität der Straftaten erhöhen sich. Leben und Gesundheit von Politikern, Polizisten, Andersdenkenden und auch von Unbeteiligten scheinen für die Täter kaum noch eine...

Kongress für Meinungsfreiheit

15. Juni 2019, 10:00 bis 16:00, Berlin Im Kongress »Meinungsfreiheit. Anspruch des Grundgesetzes und politische Realität« gehen die teilnehmenden Journalisten, Kommunikationsexperten und Bürgerrechtsaktivisten der Frage nach, inwiefern der hohe Anspruch des...