Der Blick nach Links

Autos werden angezündet, Menschen zusammengeschlagen, ganze Straßenzüge zerstört; es kommt zu Morddrohungen gegen Politiker.

Seit Jahren terrorisieren Linke fast ungehindert die deutsche Öffentlichkeit. Auf der Straße treibt die sogenannte „Antifa“ ihr Unwesen, in den Parlamenten sitzen linke Mehrheiten und bestimmen das Schicksal der Menschen in der Bundesrepublik.

Der „Blick nach Links“ informiert über die linke Ideologie, über Akteure und die Folgen ihres Tuns, über die Netzwerke und Geldgeber.

Der letzte Akt

Das Haus in der Berliner Liebigstraße 34 ist seit der Wende von Linken besetzt. In den letzten Jahren wurde die Szene in Berlin immer weiter ausgedünnt. Die Rigaer Straße und die Liebigstraße 34, ab der Ecke zur Rigaer Straße, gehören zu den hartnäckigsten linken...

Verpetz die AfD: Neue Denunziantenplattform aufgetaucht

Bereits Anfang März wurde ein Meldeportal mit dem Namen „Verpetz die AfD“ veröffentlicht. Die Betreiber rufen dazu auf, über Aktivitäten der Alternative für Deutschland zu informieren: „Du hast AfDler zufällig in einem Restaurant oder einer Kneipe erkannt? Du...

Zitat des Tages

Links lockt Macht und Ehre

„Es wird heute immer danach gefragt, wozu man die SPD noch brauche. Die dramatisch wachsenden Unterschiede in Vermögen, Einkommen, Bildung und Gesundheit sind die Antwort. Die SPD muss nach links gehen in dieser Debatte. Sonst verliert sie Macht und Ehre.“

Karl Lauterbach, SPD-Bundestagsabgeordneter, auf Twitter
Weiterlesen…

Der letzte Akt

Das Haus in der Berliner Liebigstraße 34 ist seit der Wende von Linken besetzt. In den letzten Jahren wurde die Szene in Berlin immer weiter ausgedünnt. Die Rigaer Straße und die Liebigstraße 34, ab der Ecke zur Rigaer Straße, gehören zu den hartnäckigsten linken...

Nährboden rotes Berlin: Wieder mehr Linksextreme in der Hauptstadt

„Der Begriff Linksextremismus erhält seinen Gehalt in der Verabsolutierung der aufklärerischen Ziele von Freiheit und Gleichheit, wie sie sich insbesondere in den Ideen von Kommunismus und Anarchismus ausdrücken“ So leitet der neue Verfassungsschutzbericht 2019 des...

Farbanschlag auf Polizeiwache

Immer häufiger greifen Linksradikale nicht nur im Einsatz befindliche Polizisten, sondern auch direkt Polizeiwachen an. 2019 zielte eine Attacke auf die Polizeistation im linken Leipzig Connewitz. Jetzt haben Linksextreme in Flensburg zugeschlagen. Aus angeblicher...

AfD-Parteibüro mit Stahlkugeln beschossen

Mutmaßlich Linksextreme haben das Parteibüro der AfD in Frankfurt/M in der Nacht auf den 18. Mai mit Stahlkugeln beschossen und dabei die Fensterscheiben zerstört.

Es geht in die richtige Richtung

Durch die jährlichen Mai-Unruhen der linken Szene in Berlin ging eine Meldung fast vollkommen unter. In Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf wurde ein leerstehendes Gebäude von einer Gruppe junger Aktivisten besetzt. Am Branitzer Platz 3 drangen am 30. April gegen neun...

Der ewige Kreislauf?

Sozialismus führt zu Wohnungsleerstand, Wohnungsleerstand führt zum Anwachsen der sozialistischen Strukturen. In Deutschland existieren hunderte linker Zentren, die versuchen, mal mehr mal weniger radikal, eine alternative Lebenswelt zu schaffen. Sozialismus und...

Verpetz die AfD: Neue Denunziantenplattform aufgetaucht

Bereits Anfang März wurde ein Meldeportal mit dem Namen „Verpetz die AfD“ veröffentlicht. Die Betreiber rufen dazu auf, über Aktivitäten der Alternative für Deutschland zu informieren: „Du hast AfDler zufällig in einem Restaurant oder einer Kneipe erkannt? Du...

„Perspektive Kommunismus“ ruft zu 1. Mai Demo auf

Das linksextreme Bündnis bestehend aus mehreren regionalen Antifa-Gruppen, will am 1. Mai wieder auf die Straße. „Perspektive Kommunismus“ heißt der Zusammenschluss aus der „Antikapitalistischen Linke München“, der „Linken Aktion Villingen-Schwenningen“, der...

Meinung: Linke zur Kasse bitten – zum Wohle der Allgemeinheit

Kaum eine Gesetzesnovelle hat in linken und linksradikalen Kreisen in den letzten Wochen für einen derartigen Aufschrei gesorgt, wie die „Besondere Gebührenverordnung des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat für individuell zurechenbare öffentliche...

Petition: Gegen Enteignung

Wir fordern Sie auf, allen Bestrebungen entschieden entgegenzutreten, die darauf abzielen, Enteignungen von Wohnungen und Häusern durchzuführen, wie sie jüngst Robert Habeck (Grüne) forderte. Bitte setzen Sie sich dafür ein, daß solche sozialistischen...

Petition: Linksextreme Gewalt stoppen

In den letzten Jahren hat die von Linksextremisten ausgehende Gewalt deutlich zugenommen. Zahl und Intensität der Straftaten erhöhen sich. Leben und Gesundheit von Politikern, Polizisten, Andersdenkenden und auch von Unbeteiligten scheinen für die Täter kaum noch eine...

Kongress für Meinungsfreiheit

15. Juni 2019, 10:00 bis 16:00, Berlin Im Kongress »Meinungsfreiheit. Anspruch des Grundgesetzes und politische Realität« gehen die teilnehmenden Journalisten, Kommunikationsexperten und Bürgerrechtsaktivisten der Frage nach, inwiefern der hohe Anspruch des...